briefwahl-landshut

Briefwahl in Landshut - so führen Sie diese durch

Die Kommunalwahl in Landshut steht im Jahr 2020 an und sicherlich haben Sie schon den ein oder anderen Wahlwerbestand auf Landshuts Straßen erblicken können. Auch dieses Jahr haben Sie die Möglichkeit in Landshut per Briefwahl Ihre Stimmen abgeben zu können. Doch das Medium Briefwahl ist für viele noch eine nicht ganz so gut erklärte Sache. Ich möchte Ihnen dabei helfen, die Unterlagen bei der Stadt Landshut anzufordern und anhand eines Muster-Wahlbogens die Briefwahl durchzuführen. Sie sind zur Wahl berichtigt und wollen die Briefwahl in Landshut beantragen und durchführen. Ich erkläre Ihnen gerne wie Sie die Wahlunterlagen richtig ausfüllen. Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie mich auch jederzeit telefonisch oder per Email. Unterteilt wird die Briefwahl in zwei wichtige Abschnitte. Die Beantragung der Unterlagen und die Vergabe Ihrer Stimmen.

Dank der Stimmen vieler Landshuter Bürger bei der Wahl im Jahr 2008 zog ich in den Landshuter Stadtrat ein. Mittlerweile sind es 12 Jahre, in denen ich mich für meine Geburtsstadt einsetzen konnte. Dabei lagen mir die Themen Verkehr, soziales und Sport immer sehr am Herzen. Ich freue mich, wenn ich Ihnen auf dieser Seite mit meinem Wissen zur anstehenden Wahl behilflich sein kann.

Wenn Sie als Landshuter Bürger am 15.März 2020, oder bereits zuvor per Briefwahl, Ihre Stimme abgeben, freue ich mich über Ihre Unterstützung. Mich finden Sie auf Liste 1 (CSU) – Platz 13. Mit Ihrer Hilfe kann ich meine Energie weiterhin dazu einsetzen, unsere Stadt noch lebenswerter zu gestalten.

WÄHLEN SIE PER BRIEFWAHL

Über 500 Kandidaten auf 13 Listen stehen bereit um von Ihnen gewählt zu werden. Der Andrang in den Wahlkabinen kann je nach Ortschaft und Zeitpunkt groß sein, weswegen die Briefwahl in Landshut sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Wie in meinem Video zu erfahren gibt es diverse Möglichkeiten, wie Sie bei der Wahl vorgehen können.

Schon gewusst?
Seit der Einführung der Briefwahl nutzen bei nahezu jeder Wahl mehr Menschen die Briefwahl. Nur 1969, 1983 und 1990 ging der Briefwahlanteil im Vergleich zur vorherigen Wahl zurück. Von 4,9 Prozent Briefwählern 1957 stieg der Anteil bei der Bundestagswahl 2017 auf 28,6 Prozent. 13,4 Millionen Wählerinnen und Wähler konnten so schon vor dem 24. September ihre Stimme abgeben.
(Quelle: https://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/bundestagswahlen/280218/wahlbeteiligung-und-briefwahl)

OFFIZIELLER KOMMUNALWAHL-FLYER

Oberbürgermeisterwahl mit 7 Kandidaten

Neben der Wahl des Landshuter Stadtrates fällt dieses Jahr die Wahl des Oberbürgermeisters auf den selben Tag, den 15.03.2020. Sie erhalten am Wahltag oder bereits zuvor per Briefwahl zwei Stimmzettel. Dieses Jahr treten 7 Kandidaten als Bewerber bei der Wahl an.

Wählen Sie in Ruhe, informieren Sie sich vor dem Ankreuzen der jeweiligen Partei oder der Kandidaten über deren Programme & Ziele.

Sie sind nicht vor Ort am Tag der Wahl (dem 15.März 2020). Ein Grund mehr die bequeme Briefwahl als Landshuter Bürger zu beantragen.

Sie kennen es bestimmt – ein großer Andrang in den Wahllokalen und ein Platzproblem dank der Wahlvorschlagslisten mit einer Breite von 120 Zentimetern, 13  und 500 Kandidaten – Ersparen Sie sich Dies und wählen Sie von zu Hause.

Stadtratswahl mit 13 Wahlvorschlagslisten

Vielen Dank für Ihre Unterstützung